0043 (0)664 460 61 65 office@valis.at

Landwirtschaft

Joachim Valis übernahm im Jahr 2000 den elterlichen Ackerbaubetrieb, der seit 1894 von der Familie geführt wird. Über die Jahre konzentrierte er sich auf den konventionellen Zwiebelanbau, der heute das Herzstück des Familienbetriebs darstellt. Natürlich werden nach wie vor Getreide (Weizen, Gerste, Dinkel, Hafer) und andere Kulturen wie Soja- und Pferdebohne, Mais und Karotten kultiviert. Lange Zeit wurden auch Zuckerrüben für die nahe Zuckerfabrik Leopoldsdorf produziert.

Die Familie bewirtschaftet ausschließlich Flächen rund um ihren Wohnort Lassee, mitten in der Region Marchfeld. Hier hat die Familie auch in die Errichtung der nötigen Lagerkapazitäten für die Zwiebeln investiert. Nach dem Anbau der Zwiebel im Frühjahr und der Kulturpflege über den Sommer wird die Ernte im August und September eingefahren. In Holzkisten werden die losen Zwiebeln unter optimalen Bedingungen über den Winter gelagert und laufend sortiert und verpackt. Über eine eigene Firma vertreiben wir unsere Zwiebeln vorrangig in Süd- und Osteuropa.

Die Familie bewirtschaftet ausschließlich Flächen rund um ihren Wohnort Lassee, mitten in der Region Marchfeld. Hier hat die Familie auch in die Errichtung der nötigen Lagerkapazitäten für die Zwiebeln investiert. Nach dem Anbau der Zwiebel im Frühjahr und der Kulturpflege über den Sommer wird die Ernte im August und September eingefahren. In Holzkisten werden die losen Zwiebeln unter optimalen Bedingungen über den Winter gelagert und laufend sortiert und verpackt. Über eine eigene Firma vertreiben wir unsere Zwiebeln vorrangig in Süd- und Osteuropa.

Wer führt die Geschicke des Betriebs?

Joachim Valis ist von Kindesbeinen an im elterlichen Betrieb involviert und schließt 1995 die Landwirtschaftliche Fachschule Obersiebenbrunn ab. Bald danach übernimmt er den Familienbetrieb in Lassee von seinen Eltern. Zusammen mit seiner Familie werden die Anbauflächen langsam vergrößert und die Konzentration auf den Zwiebelanbau und die eigene Vermarktung vorangetrieben. Er ist nicht nur passionierter Bauer, sondern ausgesprochener FC Bayern-Fan.

Sabine Valis, studierte Betriebswirtin und lange Zeit hauptberuflich in einem Finanzkonzern tätig, ist seit 2017 voll am Hof tätig. Die Ausrichtung des Betriebs erfordert inzwischen den vollen Einsatz des Ehepaares. Sabine Valis schloss 2018 die Ausbildung zur landwirtschaftlichen Facharbeiterin ab. Berufsbegleitend studierte sie ab 2016 Green Care an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Diese Ausbildung konnte sie im Juli 2020 mit der Verleihung des Master of Science abschließen. Ihre Leidenschaft gilt der Haltung von Ziegen und Schafen.

Heute führen Joachim und Sabine Valis zwei landwirtschaftliche Betriebe und einen Gewerbebetrieb, um ihre landwirtschaftlichen Produkte selbst vermarkten zu können.

Sabine Valis, studierte Betriebswirtin und lange Zeit hauptberuflich in einem Finanzkonzern tätig, ist seit 2017 voll am Hof tätig. Die Ausrichtung des Betriebs erfordert inzwischen den vollen Einsatz des Ehepaares. Sabine Valis schloss 2018 die Ausbildung zur landwirtschaftlichen Facharbeiterin ab. Berufsbegleitend studierte sie ab 2016 Green Care an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Diese Ausbildung konnte sie im Juli 2020 mit der Verleihung des Master of Science abschließen. Ihre Leidenschaft gilt der Haltung von Ziegen und Schafen.

Heute führen Joachim und Sabine Valis zwei landwirtschaftliche Betriebe und einen Gewerbebetrieb, um ihre landwirtschaftlichen Produkte selbst vermarkten zu können.

Führungen & Betriebsbesichtigungen

Gerne öffnen wir unsre Hoftüre für Sie. Wir geben Besucherinnen und Besuchern einen Einblick, wie ein landwirtschaftlicher Vollerwerbsbetrieb mit Schwerpunkt Gemüseanbau funktioniert. Sie können einen Blick in die landwirtschaftlichen Abläufe und Zusammenhänge, aber auch in die ökonomischen Aspekte der Vermarktung werfen. Natürlich darf dabei das Probesitzen auf einer der großen Maschinen nicht fehlen.

Beliebt ist der Besuch bei unserer kleinen Ziegen-& Schafherde, die wir als Hobby und aus Tierliebe führen. Besonders unsere Kärntner Brillenschafe sind große Kuschler.

Für Kindergruppen (Kindergarten, Schulen) stellen wir 2-3 stündige Programme zusammen, die sich mit ausgewählten Themen der Landwirtschaft beschäftigen.

Alles Rund um die Zwiebel

Erfahren Sie alles Wissenswerte vom Anbau, über die Pflege bis zur Ernte und Lagerung von Zwiebeln. Erleben Sie, wie das Produkt aus der Gemüseabteilung ihres Supermarkts wirklich „entsteht“ und welche Wege es zurücklegen muss, bis es bei Ihnen am Teller landet.

Sie können authentisch und vor Ort Einblicke in die Produktion und Verpackung nehmen. Sie können mehr darüber erfahren, warum zu kleine Zwiebel nicht im Handel landen und warum auch bei der Zwiebelverpackung viel Abfall an einwandfreier Ware entsteht. Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne bei Ihrem Besuch.

Alles Rund um die Zwiebel

Erfahren Sie alles Wissenswerte vom Anbau, über die Pflege bis zur Ernte und Lagerung von Zwiebeln. Erleben Sie, wie das Produkt aus der Gemüseabteilung ihres Supermarkts wirklich „entsteht“ und welche Wege es zurücklegen muss, bis es bei Ihnen am Teller landet.

Sie können authentisch und vor Ort Einblicke in die Produktion und Verpackung nehmen. Sie können mehr darüber erfahren, warum zu kleine Zwiebel nicht im Handel landen und warum auch bei der Zwiebelverpackung viel Abfall an einwandfreier Ware entsteht. Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne bei Ihrem Besuch.

Schafe und Ziegen hautnah

Wenn sie Schafe und Ziegen bisher vielleicht nur aus dem Streichelzoo kennen, so haben Sie hier die Möglichkeit, eine kleine Herde auf unserer Weide richtig gut kennenzulernen.

Sie können das Füttern und Versorgen hautnah erleben und gerne auch bei der Arbeit im Stall selbst Hand anlegen.

Lernen Sie mehr über diese Tiere, über die richtige Haltung und Fütterung und kommen Sie ihnen näher. Genießen Sie vor allem die Ruhe und Gelassenheit der Schafe beim Wiederkäuen, oder beobachten Sie die immer neugierigen Ziegen beim Schabernack treiben.

Besonders unsere Kärntner Brillenschafe genießen ausgiebiges Kraulen und legen sich gerne zu Besuchern ins Gras.

Kontaktieren oder besuchen Sie uns!

Landwirtschaft Familie Valis
Tel: 0680/3026199
E-Mail:  sabine@valis.at

Obere Hauptstrasse 63
A-2291 Lassee